Klimawandel - Wasserknappheit und Erwärmung unserer Bäche

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Klimawandel - Wasserknappheit und Erwärmung unserer Bäche

      Seit Jahren ist der Klimawandel und seine Folgen das Thema wovor Experten warnen.
      Den damit verbundenen Anstieg der Meeresoberfläche erkennen wir in Mitteleuropa natürlich nicht!
      Doch inzwischen wird selbst bei uns jedem klar sein, es hat sich bereits vieles verändert.



      Der letzte Sommer war warm wie nie zuvor, verbunden mit weniger Regen gab es bereit Wassermangel
      und dieser Trend setzt sich auch im Winter fort.

      Das dies in Zukunft zu Problemen für unsere Bäche und Flüsse führen wird, davor warnen die Fischereiverbände
      Salzburgs und Bayerns im Vorfeld der Jagd und Fischereimesse dieses Wochenende.

      Bächen droht durch weniger Schneeschmelze und Regenfälle historisch niedrige Pegelstände oder gar aus zu trocken!
      Mit Abfischungen und Umsiedelung der Fische, soll gerettet werden was noch zu retten ist.

      Die volle Story unter
      salzburg.orf.at/news/stories/2759499/

      Petri Heil
      ICE
      Images
      • backgroud2.jpg

        17.96 kB, 500×250, viewed 257 times
      AD
    • Re: Klimawandel - Wasserknappheit und Erwärmung unserer Bäch

      Ja das is echt a wichtiges Thema. Die Moosach war letztes Jahr so flach, das sogar die Überfuhr (normaler weiße wenigstens feucht) staubtrocken war.
      Theorie ist wenn man weiß wie es geht aber nichts funktioniert.
      Praxis ist, wenn es funktioniert aber keiner weiß warum.