Suche ruhigen See zum fischen und *wildcampen*

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Suche ruhigen See zum fischen und *wildcampen*

      Hallo,

      ich suche einen See in Österreich (vorzugsweise in Oberösterreich, Salzburg oder Kärnten) an dem man direkt am Ufer zelten und grillen (oder sogar ein Lagerfeuer anzünden) darf. Wichtig wären uns keine direkten Zelt-Nachbarn, also ein Camping Platz würde nicht in Frage kommen. Fischen selbst steht eigentlich im Hintergrund, wobei wir schon ein bis zwei Ruten mitnehmen würden.

      Vor über 20 Jahren war ich mit meinem Vater an so einem See in Oberösterreich, leider fällt ihm einfach nicht mehr ein welcher das war. Der See war damals von Wald umringt, rund um den See/Wald ging eine unbefestigte Strasse wo wiederum alle paar hundert Meter Wege durch den Wald, direkt zum See führten wo sich jeweils kleine Wiesen oder Schotterflächen befanden (wo man das Auto abstellen und ein Zelt aufschlagen konnte). Da sich meine Beschreibung sehr schwammig liest und dementsprechend schwer zu verstehen sein wird, habe ich eine kleine Zeichnung zum besseren Verständnis beigelegt (man merkt schon, ich bin nicht mit Picasso verwandt).
      Wisst ihr so ein Gewässer oder könnt ihr mir einen Tipp geben wo ich noch nachfragen könnte <><

      Beste Grüße
      Horst
      Images
      • seecampen.png

        65.86 kB, 591×596, viewed 1,121 times
      AD
    • Re: Suche ruhigen See zum fischen und *wildcampen*

      Hallo Horst,

      was das Zelten und Lagerfeuer machen betrifft hat sich doch ziemlich viel geändert, Karpfenzelte ohne Boden sind oft noch erlaubt, Lagerfeuer, denke da wird's brenzlig, Grill ab und zu
      von deiner Skizze hab ich sofort an den Höllerersee denken müssen, hab früher dort gefischt und wollte in mir heuer als Ausweichgewässer dazu nehmen aber bei meinen Check im Frühjahr musste ich feststellen das es keinen Meter gibt der nicht Privat ist und oder von Fischern bzw. Badegästen genutzt wird

      viel Erfolg bei deiner Suche
    • Re: Suche ruhigen See zum fischen und *wildcampen*

      Servus Horst,

      Oberösterreich ist groß, wisst ihr vielleicht noch einen Anhaltspunkt oder sogar Ort in der Nähe?
      Dann können wir dir sicher mehr helfen.
      Wie groß der See ungefähr war würde auch noch enorm weiterhelfen.
      Wenn fischen im Hintergrund steht muss es ja eher ein Natursee oder ähnliches sein, keine (großen) Anlagen die vorrangig von Fischern genutzt werden.

      Aber grundsätzlich sind solche Seen wie du skizziert hast nurmehr sehr sehr schwer zu finden, und wenn es solche gibt sind die Plätze sicher alle in Privatbesitz.
    • Re: Suche ruhigen See zum fischen und *wildcampen*

      Vielen Dank euch beiden. Ich dachte mir schon dass das so wie ich es mir vorstelle schwierig wird.
      Leider kann ich euch weder sagen wo ungefähr der See sich befindet noch wie gross er war. Ich war damals noch ein Kind und mein Vater ist leider nicht mehr in der Lage sich zu erinnern.
      Ich werde jetzt noch in einem Campingforum nachfragen und wenn das nicht zum Erfolg führt einfach dreist sämtliche Fischervereine sowie Tourismus-Infos anrufen.
      Ich sage euch bescheid wenn ich wtwas passendes gefunden habe. :-W
    • Re: Suche ruhigen See zum NACHT fischen und zelten

      Hallo

      ich habe ein ähnliches Anliegen denn mein 8 jähriger möchte unbedingt Nachtfischen
      deshalb bitten wir um tipps ob jemand einen See / Teich kennt der diese Anforderung erfüllt


      Linz und Umkreis ca 1 Autostunde
      +) Nachtfischen (mit Tageskarten sollte möglich sein)
      +) Aufstellen eines Zeltes (mein 8 jähriger hält noch nicht durch und Fischerliegen will ich noch nciht kaufen - mal sehen obs spass macht)
      +) Fisch: Eigentlich egal, nur KEIN Catch & Release

      Grillen muss nicht unbedingt sein - ist toll aber kein MUSS (für uns)

      Ursprünglich habe ich an Brandstätter See gedacht, aber da muss man die 7 Tages+Nacht Karte kaufen

      Einzige Alternative die ich kenne ist die Donau - habe das Wasser vom OÖ Landesfischerverein (quasi oberhalb Brücke Aschach - so ungefähr - kenne nat. die genaus Grenze)


      lg
      Christian