Aitel im Alterbach

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Aitel im Alterbach

      Die Salzach war heute wieder mal von Regenfällen im Gebirge gezeichnet und fast nicht befischbar.Bin deshalb auf den Alterbach ausgewichen und hab dort eine schöne Fischerei mit der Fliege erlebt. Es war zwar saumäßig warm am Nachmittag aber den Fischen schien es nichts auszumachen. Neben einigen schönen Bachforellen ( gibt's einen eigenen Bericht ) hab ich auch einen der scheuen großen Aiteln die die Elektroabfischerei überstanden haben gefangen. Ich konnte den Dickkopf mit einer selbstkreirten und gebundenen Goldgopfnympfe überlisten. Ich sah schon von weitem das da an einer Stelle im Bach alle paar Minuten ein Fisch sich was von der Oberfläche holt.
      Vorsichtig pirschte ich mich auf knappe 10 m an und warf die Nympfe so hin, daß sie genau dorthin trifftet. Da spürte ich schon einen Zug und die Post ging ab. Ja der gab schon einen schönen Drill. Hab ihn nicht gemessen - schätze so um die 50 cm und 1,5 Kg.
      Nach dem Fototermin durfte er wieder im Alterbach weiterschwimmen.


      Images
      • 2014-07-15 15.04.36 12.jpg

        83.55 kB, 375×500, viewed 191 times
      • 2014-07-15 15.05.12.jpg

        148.22 kB, 640×480, viewed 231 times
      AD