Krankenstandsbeschäftigung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Krankenstandsbeschäftigung

      Hallo Freunde!
      Da mir zur Zeit meine Bandscheibe zeigt wie angfressen sie auf mich ist kann nicht arbeiten gehen und natürlich auch nicht fischen gehen. :evil: :evil:
      Und da habe ich einfach wieder einmal meinen Bindetisch etwas in Unordnung gebracht.
      Habe einige 10er Haken genommen ein bisschen Bindematerial dazu gelegt und habe angefangen.
      Keine bestimmten Muster sondern nach Bauchgefühl.
      Was dabei heraus gekommen ist seht ihr unten.
      LG/Peter
      Images
      • 119818.jpg

        9.81 kB, 360×252, viewed 958 times
      • 119798.jpg

        8.82 kB, 360×235, viewed 959 times
      • 119784.jpg

        8.62 kB, 360×212, viewed 937 times
      • 119770.jpg

        8.1 kB, 360×221, viewed 956 times
      • 119752.jpg

        9.18 kB, 360×252, viewed 952 times
      • 119738.jpg

        8.98 kB, 360×257, viewed 955 times
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
      AD
    • Re: Krankenstandsbeschäftigung

      Servus Peter!

      Ja das ist wenigsten eine sinnvolle Beschäftigung im KST. Ein paar Mallards für die Salzach kannst da ja auch noch machen.

      Dann schon dich noch, dass du nächstes WE wieder fit bist!

      lg u. Gute Besserung



      Andi
    • Re: Krankenstandsbeschäftigung

      Hallo mein Freund!

      Vorerst mal gute Besserung.
      Deine Nympherl sind sehr sauber gebunden und
      nebst Farb und Materialgebung erkennt man daran
      den Könner und den Wissenden.
      Mit denen wirst du sicherlich zahlreiche Treffer landen.
      Bis bald mein "alter Knabe" ;)
      Freu mich schon sehr.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Krankenstandsbeschäftigung

      "APU" wrote:

      Servus Peter!

      Ja das ist wenigsten eine sinnvolle Beschäftigung im KST. Ein paar Mallards für die Salzach kannst da ja auch noch machen.

      Dann schon dich noch, dass du nächstes WE wieder fit bist!

      lg u. Gute Besserung



      Andi


      Hallo Andi!
      Meine Salzachfliegen scharren schon in meinen Boxen. Auch die Mallards habe sich schon beschwert das sie nicht ins Wasser dürfen.
      Ich werde fit sein das verspreche ich Dir.
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Krankenstandsbeschäftigung

      "Fliegenwachler" wrote:

      Hallo mein Freund!

      Vorerst mal gute Besserung.
      Deine Nympherl sind sehr sauber gebunden und
      nebst Farb und Materialgebung erkennt man daran
      den Könner und den Wissenden.
      Mit denen wirst du sicherlich zahlreiche Treffer landen.
      Bis bald mein "alter Knabe" ;)
      Freu mich schon sehr.

      LG/Herbert


      Ich freue mich auch schon sehr.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Krankenstandsbeschäftigung

      "Willi" wrote:

      Sehr schöne Nymphen lieber Peter! :-// So binde ich auch am liebsten, ohne strenge Vorgabe.
      Gute und baldige Besserung wünsche ich dir!

      Gruß, Willi


      Danke Willi, wird schon werden. Unkraut vergeht nicht und ausserdem warten noch eine Menge Forellen und Äschen auf mich.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree