Für die etwas Kleineren

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Für die etwas Kleineren

      Hallo Freunde!
      Habe das Regenwetter genutzt um meinen Vorrat an unverzichtbaren Top Fliegen für die Mürz aufzustocken.
      Einmal die Irresistible in Größe 14 und einmal eine abgespeckte Version der Adams auch in Größe 14.
      Diese zwei Muster sollte man in verschiedenen Größen in der Mürz immer dabei haben. Auch in anderen Flüssen Top Fliegen.
      Mit einer Irresistible habe ich beim Herbert in der Ager gefangen.

      Irresistible:
      Trockenhaken #14
      Bindefaden schwarz 6/0
      Körper Rehhaar
      Schwänzchen Coq de Leon
      Hechel Grizzly Sattelfeder

      Adams:
      Trockenhaken #14
      Bindefaden schwarz 8/0
      Körper Antron grau
      Schwänzchen Coq de Leon
      Flügel Hechelspitzen Grizzly
      Hechel Grizzly Sattelfeder

      LG/Peter
      Images
      • Irresistible.jpg

        11.69 kB, 640×426, viewed 546 times
      • Adams.jpg

        11.49 kB, 640×426, viewed 571 times
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
      AD
    • Re: Für die etwas Kleineren

      Danke Peter!

      Wieder zwei echte Top Fliegen von dir welche eigentlich an allen Gewässern
      immer wieder ihre Fische fangen.
      Gerade natürlich die erstgenannte ist für die oftmals schnell fliesende Ager
      wie geschaffen.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Für die etwas Kleineren

      "Willi" wrote:

      Wieder sehr schöne Arbeit die du uns da zeigst.
      Ich habe die Irresistible selbst noch nie versucht zu binden. Irgendwie hab ich noch ein wenig Scheu vor dem Rehhaar. Ich weiß auch nicht warum. :roll:
      LG, Willi


      Hallo Willi!
      Die Irresistible ist eigentlich gar nicht so schwer zu binden.
      Ich habe am Anfang auch immer Probleme mit dem Rehhaar gehabt.
      Nach einigem Probieren funktioniert das aber relativ einfach.
      Geh einfach einmal auf YouTupe da findest Du einige brauchbare Anleitungen.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Für die etwas Kleineren

      "Fliegenwachler" wrote:

      Danke Peter!

      Wieder zwei echte Top Fliegen von dir welche eigentlich an allen Gewässern
      immer wieder ihre Fische fangen.
      Gerade natürlich die erstgenannte ist für die oftmals schnell fliesende Ager
      wie geschaffen.

      LG/Herbert


      Hallo Herbert!
      Ursprünglich hatte ich diese Fliegen für den Donnersbach. Sehr schnelles Wasser, Fischen in einer Klamm.
      Aber wie Du richtig sagst gehen diese Fliegen fast überall und gehören zur Grundausstattung jeder Trockenfliegenbox.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Für die etwas Kleineren

      "Oberesalzach" wrote:

      Da hast ja wieder was schönes gebunden Peter ! Top gemacht und sicher sehr fängig. :-__


      Hallo Peter!
      Ohne diese Muster gehe ich selten fischen. Wie ich beim Herbert an der Ager war hat die Irresistible trotz Regen und nicht besetzt zwei Fische gebracht. Diese Muster gehen überall und das sehr gut.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree