Barschwasser in Österreich?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Barschwasser in Österreich?

      Kennt jemand ein gutes Barschwasser(Flussbarsch)(Schwarzbarsch) ?

      - Ottensteinerstausee
      - Wallersee
      - Erlaufklause

      kenne ich schon! :D Ich suche noch das ultimative Barschwasser ;D


      Freue mich auf eure Antworten,


      lg.
      Marc
      AD
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      Nachdem was jedes Jahr in Salzburg in den Leopoldskroner und Karlsbaderweiher an Barschen eingesetzt wird , werden sich diese Gewässer bald zu einem sehr guten Barschgewässer mausern. Auch der Zeller See im Pinzgau ist ein ganz ausgezeichnetes Barschgewässer, wo jedes Jahr Kapitale Barsche gefangen werden.
      Bild vom barschbesatz im Leopoldskronerweiher ( gen v. PPS )
      Images
      • Frontpage%20Barsch.jpg

        55.9 kB, 546×480, viewed 1,070 times
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      "Oberesalzach" wrote:

      Nachdem was jedes Jahr in Salzburg in den Leopoldskroner und Karlsbaderweiher an Barschen eingesetzt wird , werden sich diese Gewässer bald zu einem sehr guten Barschgewässer mausern. Auch der Zeller See im Pinzgau ist ein ganz ausgezeichnetes Barschgewässer, wo jedes Jahr Kapitale Barsche gefangen werden.
      Bild vom barschbesatz im Leopoldskronerweiher ( gen v. PPS )



      Wie groß setzen die PPS denn die Barsche?
      Size matters...
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      "Bachangler" wrote:

      Die setzten nur kleine mit 10-15cm.
      Ein gutes Barschwasser ist auch noch die Seekirchner Fischach.



      Im Auschneider habens vor zwei Jahren einen mit 46 cm oder so raus. Hab ihn sogar live gesehen, fett wie ein Karpfen und Stacheln, da musst dich fürchten. Mit künstlicher Bienemade gefangen.

      Ich hab schon mal zufällig einen Barschberg gefunden im Auschneider und unzählige zwischen 10 und 20 cm herausgeholt, aber nix größeres.

      Interessant wären die Barsche ja wirklich erst ab 25 cm...
      Size matters...
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      Also der Wallersee ist wirklich ein gutes Barschgewässer,war von gestern auf heute mal wieder fischen am See,innerhalb einer Stunde hatte ich 18 schöne Barschekeiner war unter 25 cm.Derzeit wird am Wallersee extrem viel auf Barsch geangelt.
      mfg Günther
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      "Roman1998" wrote:

      AmAttersee sind viele viele Barsche dirnnen!! :D Aber leider viele viele Kleine( 15-20cm) . Ich schätze aber auch, dass größere drinnen sind :-__ :-__


      Meist ist der Barschbestand in unseren Gewässern sehr verbuttet, also lauter Inzucht. Darum bleiben sie auch relativ klein. Im Salzburger Zellersee ( Zell am See ) werden jedes Jahr wirklich schöne Barsche gefangen. ( zwischen 1 und 2 Kg ) das sind aber Ausnahmegewässer
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      Meist ist der Barschbestand in unseren Gewässern sehr verbuttet, also lauter Inzucht. Darum bleiben sie auch relativ klein. Im Salzburger Zellersee ( Zell am See ) werden jedes Jahr wirklich schöne Barsche gefangen. ( zwischen 1 und 2 Kg ) das sind aber Ausnahmegewässer


      Ich war letzten Sommer in Zell am See auf Urlaub. Wennst die Strandpromenade entlang spatziert bist, hat man tausende verbuttete Barsche gesehen.
      Born to fish - Forced to work
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      "Oberesalzach" wrote:

      Meist ist der Barschbestand in unseren Gewässern sehr verbuttet, also lauter Inzucht. Darum bleiben sie auch relativ klein. Im Salzburger Zellersee ( Zell am See ) werden jedes Jahr wirklich schöne Barsche gefangen. ( zwischen 1 und 2 Kg ) das sind aber Ausnahmegewässer


      An "meinem Haussee" in Kroatien hatten wir früher das Problem mit den verbutteten Barschen, unzählige ABER kleine Barsche
      schwammen durch das Gewässer, bis eines Tages jemand einige Katzen(Zwerg)welse in den See setzte, diese Mistvieher vermehrten
      sich binnen 4-5 Jahren zur prädominanter Fischart in diesem Gewässer und die Barschpopulation ging deutlich zurück, warum weiß
      ich nicht, vl weil der Zwergwels alles attackiert was kleiner als er selbst ist, ich weiß es nicht genau, ABER seitdem das so ist
      fangen wir zwar weniger aber deutlich größere Barsche! Binnen einer Woche haben wir mal einen mit 36 und einen mit 39cm
      gefangen, davor war sowas fast unmöglich, dannach gings auch gut, etliche um die 30cm kamen dazu.
      Angle, kleiner Wurm!
    • Re: Barschwasser in Österreich?

      Auch der Traunsee ist ein prima Barschgewässer.
      Aber es sin leider auch schon sehr viele verbuttete drinnen!! Von den kleinen kann man an einem schönen Tag leicht 60-70 Stück fangen ,wenn man will!
      Es gibt aber auch noch schöne Exemplare. Mein größter Barsch hat 32cm gehabt!!
      lg
      franz
      Das Verhängnis unserer Kultur ist, dass sie sich materiell viel stärker entwickelt hat als geistig.
      Albert Schweitzer