Pink Wet Fly

    • Pink Wet Fly

      Heute zeige ich den Fliegenbindern unter uns
      wie ich meine Pink Wet Fly binde.

      Bindematerial:
      Haken Maruto c47 Gr.12
      Bindefaden Dynema weiß (Kopf m. braunen Faserstift eingefärbt)
      Körper UTC Pearl Tinsel plat Körper und Kopf mit UV Kleber fixiert
      Thorax Wool Blend, porno pink
      Hechel Rebhuhn


      Hallo Freunde!

      Gut Zwirn
      LG/Herbert
      Images
      • DSCF1204.JPG

        91.38 kB, 640×480, viewed 954 times
      • DSCF1207.JPG

        57.2 kB, 640×480, viewed 866 times
      • DSCF1209.JPG

        75.11 kB, 640×480, viewed 910 times
      • DSCF1211.JPG

        60.05 kB, 640×478, viewed 915 times
      • DSCF1217.JPG

        61.37 kB, 576×480, viewed 911 times
      • DSCF1218.JPG

        59.15 kB, 628×480, viewed 922 times
      • DSCF1224.JPG

        68.27 kB, 626×480, viewed 959 times
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
      AD
    • Re: Pink Wet Fly

      Hallo Herbert!
      Super gemachte Bindeanleitung :-// :-//
      und natürlich sehr schön gebundene Fliege. :-__ :-__ :-__
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Pink Wet Fly

      "Willi" wrote:

      Super Bindeanleitung Herbert.
      So ein UV-Zeugs muss ich mir auch noch besorgen. Kann man da jede UV-Lampe und jeden UV-Kleber nehmen und für welche Anwendungen nimmt man das noch?

      LG, Willi


      Hallo Willi!

      Ich verwende es auch für die Kopfknoten bei den Fliegen, für einen härteren Rückenpanzer,
      Für Beinchen und Fühler. Aber es eignet sich auch hervorragend um bei den Vorfachknoten
      die Knotenstelle damit zu überziehen. Es gibt sie auch in Farbe als UV-Lack welcher eigentlich
      annähernd die gleichen Eigenschaften wie der Kleber hat. Mit dem UV Lack in orange, rot, gelb
      welche auch der Andi anbietet (Loon) kannst du auch wunderschöne Köpfchen bei Streamern
      formen und die Augen mit einkleben und es kann auch als Sichthilfe verwendet werden.
      Des weiteren kannst du damit auch Federn fixiern, wie zBspl bei der Stonefly.
      Wie du siehst ist dieser UV Kleber oder Lack sehr vielseitig verwendbar. Auch ein kleines Loch
      in der Wathose vom Haken verschliest er schnell und zuverlässlich.
      Den Kleber gibt es auch im Bauhaus angeblich als Set mit UV Lampe. AUch der Hofer hat den Kleber
      ab und Zu, wobei ich vom letzten nicht begeister war weil der diesmal nicht ordentlich ausgehärtet hat.
      Darum empfehle ich da doch lieber 2 EUro mehr für gute Qualität zu bezahlen. Als UV Lampe kannst du
      eigentlich so ziemlich jede UV Led Lampe verwenden. Die gibt es als Mini UV Led Lampe (Geldscheinprüfer)
      als Schlüsselanhänger schon ab Ca 3€, bzw gibt es auch UV-LED Taschenlampen mit 5 oder mehr LED schon
      ab etwa 5€ im Internet. zu kaufen. Meine welche du am Bild siehst hab ich voriges Jahr beim Lidl um 5.90
      oder so gekauft. Also nicht die Welt. Den UV Lack hat der Andi in den erwähnten 3 Farben und auch in klar.
      eine echt tolle Sache und in Handumdrehen fest.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Pink Wet Fly

      :-__ sehr schöne Fliege und die Anleitung zeigt auch alles sehr genau!!

      Was die Sache mit dem UV-Kleber betrifft: Da würd ich auch nur noch den von Loon nehmen, hab jetzt schon ein paar probiert, aber manche anderen sind gar kein Vergleich zum Loon. Wer da spart, spart am falschen Platz.
    • Re: Pink Wet Fly

      Hallo Freunde!
      Natürlich muss ich auch noch meinen Senf dazu geben.
      Ich verwende den Kleber von Loon und auch die Lampe von Loon. Ich habe auch das Set vom Bauhaus, das meiner Meinung nach noch ein bisschen besser ist als das Material von Loon und Loon ist schon sehr gut, nur leider ist es teuer.
      Eine Lampe und eine Kartusche kosten 19,90. Eine Nachfüllung kostet 8,90 und es ist nicht sehr viel drinnen. Aber es ist den Preis wert.
      Nur den Kleber vom Hofer werde ich mir nicht mehr kaufen, nach 10 Minuten ist das Zeug noch immer nicht fest.
      Auf den Bildern ist das Bauhaus Produkt zu sehen.
      LG/Peter
      Images
      • IMG_1348.jpg

        40.65 kB, 640×426, viewed 758 times
      • IMG_1349.jpg

        34.77 kB, 640×426, viewed 766 times
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Pink Wet Fly

      Ja Peter!

      Der Hoferkleber war nur am Anfang gut.
      Dürfte wohl die erste Charge gewesen sein.
      Als ich mir das zweite mal gleich 5 Stk davon kaufte
      war er das Geld nicht mehr wert. Mit dem ersten hab
      ich ein Glasregal geklebt. Hat super gehalten. Die anderen
      härten nicht mehr richtig aus . das sollte eigentlich nicht sein.
      Der Loon kostet beim Andi auch so um die 8,90,-
      Den Bondic kenn ich nur vom höhren her und er muss auch recht gut sein.
      wie du ja schon erwähntest.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Pink Wet Fly

      Hallo Herbert!
      Für die Fischerei ist der Kleber von Loon sowieso erste Wahl. Der Bondic ist dafür fast zu teuer und mit dem Hofer Kleber dürftest Du recht haben.
      Ich habe zum Glück nur zwei gekauft.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Pink Wet Fly

      "flyfisher1" wrote:

      Hallo Herbert!
      Für die Fischerei ist der Kleber von Loon sowieso erste Wahl. Der Bondic ist dafür fast zu teuer und mit dem Hofer Kleber dürftest Du recht haben.
      Ich habe zum Glück nur zwei gekauft.
      LG/Peter


      Ja Peter!

      Übrigens hab ich auch den orangen UV Lack von Loon.
      Der ist auch Top. Geht auch super für Streamerköpfe.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Pink Wet Fly

      Auch wenn es jetzt blöd klingt, aber wo ist der Vorteil eines UV-Kleber, gegenüber eines wasserfesten Superkleber, oder eines schnell trocknenden Lack?
      Das Einzige was mir da einfällt ist, dass man noch ein wenig korrigieren kann wenn was schief ist, bevor man ihn mit der Lampe fixiert.
      Was gibt es da noch für Vorteile? :???:

      LG, Willi
      Ja genau, DER Willi!
    • Re: Pink Wet Fly

      "Willi" wrote:

      Auch wenn es jetzt blöd klingt, aber wo ist der Vorteil eines UV-Kleber, gegenüber eines wasserfesten Superkleber, oder eines schnell trocknenden Lack?
      Das Einzige was mir da einfällt ist, dass man noch ein wenig korrigieren kann wenn was schief ist, bevor man ihn mit der Lampe fixiert.
      Was gibt es da noch für Vorteile? :???:

      LG, Willi



      Hallo Willi!

      Ich kenn zwar deinen Super Kleber nicht, aber ich verwende
      Superkleber nicht oft. Weil er eigentlich alles spröde und brüchig macht,
      weiße Ränder zieht und Fliegen unschön macht.
      Der UV Kleber hingegen ist irgendwie von den Eigenschaften her zwischen
      Lack und Epoxi Harz. Härtet aber unter der UV Lampe oder in der direkten Sonne
      viel schneller aus und sieht gut aus und hält viel aus. Die schönen Farben darunter
      gehen auch nicht verloren.We lässt sich auch wunderbar formen und in Farbe gibt
      es in auch.
      Für mich eines der inovativsten Produkte in letzter Zeit.
      Auch Lack oder Head Cement verwendi ich nur noch selten weil mir das UV Material
      einfach besser gefällt.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Pink Wet Fly

      Hallo Willi!
      Die Lichtreflexe des UV Klebers sind auch ein sehr großer Vorteil.
      Wenn der Kleber unter Wasser mit Licht in Berührung kommt leuchtet er.
      Superkleber hat keine Lichtreflexe.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree

      The post was edited 1 time, last by flyfisher1 ().