meine ersten Jig´s

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • meine ersten Jig´s

      da es meine heißgeliebten Jigköpfe leider nicht mehr zu kaufen gibt und ich die letzten 1 1/2 Jahre damit verbracht hab welche zu finden, beschloss ich sie selber zu giesen.
      Hatte das Glück über ein deutsches Forum jemanden kennengelernt zu haben der mir eine Form fräste und den Rest hab ich bei "Bleigussformen.de" gekauft (super Shop -- kann man empfehlen!!!
      unten seht Ihr das Ergebniss leider nur Fotos vom Handy
      l.G.
      Mario
      Images
      • Foto0008.jpg

        70.97 kB, 480×360, viewed 747 times
      • Foto0007.jpg

        16.16 kB, 360×480, viewed 742 times
      • Foto0006.jpg

        23.48 kB, 360×480, viewed 738 times
      • Foto0005.jpg

        20.44 kB, 360×480, viewed 742 times
      • Foto0004.jpg

        35.1 kB, 360×480, viewed 751 times
      • Foto0003.jpg

        32.17 kB, 360×480, viewed 750 times
      • Foto0002.jpg

        26.52 kB, 360×480, viewed 738 times
      • Foto0001.jpg

        53.74 kB, 480×360, viewed 757 times
      AD
    • Re: meine ersten Jig´s

      Gratuliere Mario!

      Sehr saubere Arbeit.
      Damit wirst du sicherlich lange deine Freude haben.
      Hast du sie aus Blei gegossen?
      Wenn ja, ein guter Gesundheits- Tipp von mir.
      Blei nicht in geschlossenen Räumen giesen und auch hinterher
      die Hände und das Gesicht ordentlich reinigen damit du es nicht
      versehentlich einnimmst.
      Hast du dir die Gussform selbst gefräst?
      Schaut echt gut aus.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: meine ersten Jig´s

      Danke Jungs

      @Willi 14 und 21 Gramm
      @ Fliegenwachler -- nein hab leider keine Fräse
      @Sumec--sparen tust Dir da nicht sehr viel wennst alles rechnest könnte man sie kaufen auch (wenn man sie bekommt)
      aber dank meines Dickkopfs kann ich jetzt so um die 400 machen bis díe Form im A...... ist :D
      @Obersalzach -- stimmt nur beim binden geht noch mehr Geld auf :D und das Gefahrenpotential ist auch nicht so groß
      l.G.
      Mario