Fischegel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Im Mühlbach an der Sur haben die Viecher gerade wieder ihren Höhepunkt erreicht.



      Wie siehts bei euch an den Gewässern aus?
      Das lustige, die Fische bei uns sind nur in den Mühlbächen befallen, im Hauptwasser selbst haben sie keine.

      Gruß Mario
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
      AD
    • Re: Fischegel

      Ich denke, dass es an der Fließgeschwindigkeit des Gewässerabschnittes liegt. Die Mühlbäche in die das Wasser der Sur abgeleitet wird haben zum Teil relativ wenig Struktur und das Wasser drückt sich schnell durch. Dementsprechend stehen die Fische immer direkt am Grund und sind leicht angreifbar für die Fischegel, welche vom Boden aus kommen.

      Sind es bei dir auch die schnelleren Abschnitte?
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Fischegel

      "Taurinus" wrote:

      Ich denke, dass es an der Fließgeschwindigkeit des Gewässerabschnittes liegt. Die Mühlbäche in die das Wasser der Sur abgeleitet wird haben zum Teil relativ wenig Struktur und das Wasser drückt sich schnell durch. Dementsprechend stehen die Fische immer direkt am Grund und sind leicht angreifbar für die Fischegel, welche vom Boden aus kommen.

      Sind es bei dir auch die schnelleren Abschnitte?


      Nein die sehr ruhigen Abschnitte :???:
      Kanns mir auch nicht ganz erklären.