Erster Erfolg am Badeteich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Erster Erfolg am Badeteich

      Letzten Samstag verschlug es mich schon in aller Herrgottsfrüh an mein Hauswasser. Da ich die letzten drei Mal Schneider Heim ging, war es endlich an der Zeit, den ersten Gelben auf die Matte zu legen.

      Die Bedingungen konnten kaum besser sein, Temperaturen bis zu 22 Grad und leichter Südwind, also kein kalter Wind. Ich suchte mir einen Platz aus, der etwas vom Wind verschont blieb, da im Frühjahr die Karpfen solche Bereiche ansteuern, wo die Sonne hinknallt und kein Wind geht. Zu den Ködern fütterte ich jeweils drei-vier Hände ganze und halbierte Boillies.

      Es war gerade Teichreinigung und auf meinem Platz herrschte ziemliche Unruhe, da sie gerade alte Holpfeiler wegräumten. Genau da bekam ich meinen ersten Run.

      Jawohl, der sitzt! Nach einem richtig geilen Drill glitt ein etwas dickerer Schuppenkarpfen in die Maschen meines Keschers, geschätzt hatte er so um die neun bis zehn Kilo. Ich fragte einen der Leute, welche gerade die Holzpfeiler weg brachten, ob er ein Foto von mir und dem Karpfen machen könnte. War natürlich kein Problem, jedoch war das Foto eine Katastrophe :D Der Schatten vom Zaun hat sich am Fisch gespiegelt. Also Foto gelöscht und wieder neu ausgeworfen, mit der Hoffnung vielleicht noch einen Fisch zu überwältigen.

      Keine 15 Minuten später schrie meine Funkbox wieder um Hilfe, Vollrun auf der gleichen Rute wie zuvor. Diesmal war es ein etwas kleinerer Spiegler, ich war voll zufrieden mit der Ausbeute.

      Ich warf dann zwar nochmal aus und wartete bis spät in den Abend, ob sich vielleicht noch ein Fisch erbarmen würde. Dem war jedoch nicht so, meine Bissanzeiger schwiegen. Die Zeit nütze ich zum Fotografieren und genoss noch die letzten Stunden, an denen die Sonne strahlte.


      LG Florian
      Images
      • 1.JPG

        156.02 kB, 590×464, viewed 233 times
      • 2.JPG

        124.37 kB, 590×393, viewed 232 times
      • 3.JPG

        112.49 kB, 590×393, viewed 222 times
      • 4.JPG

        96.01 kB, 590×393, viewed 238 times
      AD
    • Re: Erster Erfolg am Badeteich

      "Nightshift" wrote:

      Kann nicht schlimmer gewesen sein als das Foto das Du hier reingestellt hast...und ich meine nicht den Fisch :lol: :lol: :lol:
      Petri, ich hab gehört gestern hast Du ja auch jemand ordentlich den Hi... ausgehaut :mrgreen: :mrgreen:

      :lol: :lol: Naja meine Blicke sind immer furchtbar aber ich hab versucht bei der gestrigen Session etwas normaler und freundlicher dreinzuschaun.
      Danke! Ja, ja da Gregor hat dann sogar drei Meter neben meine Montage geworfen und dennoch hab ich den Biss bekommen hahaha


      @all DANKE :-__

      LG Florian