Mit jedem Wurf gefangen....

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Mit jedem Wurf gefangen....

      ...aber leider keine Fische. :cry:
      Mit der Fliege wollte ich die Aitel und die Äschen locken. Sie waren auch da und zogen in allen Größen umher, aber leider "schneite" es gewaltig von den Weiden am Ufer. Die ganze Wasseroberfläche war voll mit den weißen Wuseln und natürlich war auch die Fliege und die Schnur jedes mal voll damit.
      Etwas genervt vom ewigen abputzen gab ich auf. Ist eh jedes Jahr das Gleiche. Im April die Pappeln und jetzt die Weiden.
      Ich hoffe, dass der Zauber in ein paar Tagen vorbei sein wird, damit ich wieder unbeschwert die Fliege fuchteln kann.

      Gruß, Willi
      Images
      • Weidensamen.jpg

        88.07 kB, 640×480, viewed 256 times
      • Weidensamen (1).jpg

        183.61 kB, 640×480, viewed 328 times
      • Weidensamen (2).jpg

        87.57 kB, 640×480, viewed 262 times
      Ja genau, DER Willi!
      AD