Der fast fertige Pfenningerbach

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Der fast fertige Pfenningerbach

      Das neue Umgehungsgerinne des Kraftwerkes Lehen ist fast fertiggestellt. Ich habe es mir heute mal ohne Wasser angesehen und muß schon sagen, hier wurde schon was gutes mit dem Geld gemacht. Die Fische haben beim Aufstig viele Ruhezonen und ich denke mal es wird sicher von den Fischen gut angenommen. Hoffe natürlich für mich, daß damit auch endlich der Obere Salzachteil von den Fischarten der Unteren Salzach profitiert ( Barben, Nasen, Aarutten und Huchen ).
      Images
      • 2013-07-16 13.22.36.jpg

        156.69 kB, 640×480, viewed 527 times
      • 2013-07-16 13.21.13.jpg

        157.5 kB, 640×480, viewed 552 times
      • 2013-07-16 13.19.28.jpg

        160.74 kB, 640×480, viewed 550 times
      • 2013-07-16 13.19.01.jpg

        160.24 kB, 640×480, viewed 556 times
      • 2013-07-16 13.18.56.jpg

        148.95 kB, 640×480, viewed 571 times
      • 2013-07-16 13.14.42.jpg

        155.12 kB, 640×480, viewed 546 times
      AD
    • Re: Der fast fertige Pfenningerbach

      "Willi" wrote:

      Nett angelegt. Wie bei so vielen Umgehungsbächen bleibt halt nur zu hoffen, dass die Fische ihn nicht nur zum raufwandern annehmen, sondern auch auf dem Rückweg.
      Leider geht es dann aber meist durch die Turbine. :-_

      LG, Willi


      Stimmt Willi, aber ohne dieses Umgehungsgerinne geht's nur durch die Turbinen :(
    • Re: Der fast fertige Pfenningerbach

      "Oberesalzach" wrote:

      "Willi" wrote:

      Nett angelegt. Wie bei so vielen Umgehungsbächen bleibt halt nur zu hoffen, dass die Fische ihn nicht nur zum raufwandern annehmen, sondern auch auf dem Rückweg.
      Leider geht es dann aber meist durch die Turbine. :-_

      LG, Willi


      Stimmt Willi, aber ohne dieses Umgehungsgerinne geht's nur durch die Turbinen :(


      Ich würde eher sagen, ohne dem Umgehungsgerinne stehen die Fische im Unterwasser an und können nicht weiter. :(
      Klar, von ober her haben sie zumindest eine Möglichkeit.

      Lg, Willi
      Ja genau, DER Willi!