Scandis Fischgewürz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Scandis Fischgewürz

      Ich hab mal von unserem @pfenninger einen Tip für ein sehr gutes Fischgewürz , das man auch zum Fischräuchern,grillen, Steckerlfisch usw. hernehmen kann bekommen. Dieses hab ich mir nun endlich besorgt und ich muß sagen ich bin begeistert. Kann dieses Gewürz das zwar nicht billig ist nur weiterempfehlen.

      Wiberg Fisch Scandis Gewürzsalz mit Kräutern

      Beschreibung:
      Ein feines Gewürzsalz mit Kräutern. Mild-würzig im Geschmack mit einer angenehmen Pfeffer- und Ingwer-Schärfe sowie einer feinen Kräuternote (Kerbel, Basilikum). Ideal für alle Arten von Süß- und Salzwasserfischen in jeglicher Zubereitungsart. Das traditionsreiche Familienunternehmen WIBERG hat das Rezept für mehr Geschmack, mehr Sorgfalt und Know-how bei der Auswahl der Rohstoffe, mehr Qualitätskontrollen und mehr Genuss durch ein spezielles Frisch-Mahlverfahren.

      Zutaten:
      Meersalz, 30% Kräuter und Gewürze Petersilie, Korinander, Pastinaken, Dill, Ingwer, Knoblauch, Fenchel, Macis, Pfeffer, Kerbel, Rosmarin, Curcuma, Glukosesirup, Gewürzextrakt, Rapsöl. Gluten und Laktose frei. Dosierung: 15g/kg Fleisch Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

      750 g Aroma-Tresor € 16,09 * (€ 21,45 / kg)


      Es ist zu bekommen bei Peiffer und Metro
      .
      Images
      • 10639-wiberg-fisch-scandis-gewuerzsalz-mit-kraeutern.jpg

        64.21 kB, 350×350, viewed 847 times
      AD
    • Re: Scandis Fischgewürz

      Ja der Wiberg hat Super-Gewürzmischungen. Und wenn man genau rechnet ist es echt billig. Im Supermarkt kosten gute Gewürzmischungen im 50 gr Sackerl zwischen 2 und 3 Euro. Da rechnet sich so a 750 gr Dose scho und man kommt lange damit hin.
      Ich habe zu Hause noch die Gewürzmischungen "Grill Argentina" und "Wild Finesse" - auch sehr zu empfehlen!

      Gruß Joggl
      [url]http://kochtopfangler.com[/url]
    • Re: Scandis Fischgewürz

      Eigentlich halten sich die Aromen lange wenn man die Dosen schön geschlossen hält. Aber wenn man es nicht in einem halben Jahr aufbrauchen kann, sollte man die Gewürze in kleinere Schraubgläser umfüllen und dunkel lagern. So hat man am vollen Aroma länger seine Freude!

      Gruß Joggl
      [url]http://kochtopfangler.com[/url]
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Joggl" wrote:

      Eigentlich halten sich die Aromen lange wenn man die Dosen schön geschlossen hält. Aber wenn man es nicht in einem halben Jahr aufbrauchen kann, sollte man die Gewürze in kleinere Schraubgläser umfüllen und dunkel lagern. So hat man am vollen Aroma länger seine Freude!

      Gruß Joggl


      Das dürfte ja beim Scandis kein Problem sein - das ist ja in einer Schraubdose.
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Joggl" wrote:

      Übrigens kauf ich Gewürze nur in großen Mengen, da mir die Preise im Supermarkt echt zu teuer sind. Hab ja, da ich auch selber Wurste, Pökele und viel Fleisch räuchere einen enormen Verbrauch. Es gibt da a super online-Shop wo man günstig Gewürze beziehen kann -> selbermacher24.at/shop/index.php?cat=c36_Gewuerze.html

      Gruß Joggl


      Auch bei uns im Salzburger Schlachthof in Bergheim kann man Gewürze im großen recht günstig kaufen.
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Oberesalzach" wrote:

      "Joggl" wrote:

      Übrigens kauf ich Gewürze nur in großen Mengen, da mir die Preise im Supermarkt echt zu teuer sind. Hab ja, da ich auch selber Wurste, Pökele und viel Fleisch räuchere einen enormen Verbrauch. Es gibt da a super online-Shop wo man günstig Gewürze beziehen kann -> selbermacher24.at/shop/index.php?cat=c36_Gewuerze.html

      Gruß Joggl


      Auch bei uns im Salzburger Schlachthof in Bergheim kann man Gewürze im großen recht günstig kaufen.


      Nicht jeder wohnt in Salzburg und hat günstige Einkaufsmöglichkeiten "vor der Haustür" - Wir haben in Innsbruck ja nicht mal a Angelladen :(
      [url]http://kochtopfangler.com[/url]
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Joggl" wrote:

      Übrigens kauf ich Gewürze nur in großen Mengen, da mir die Preise im Supermarkt echt zu teuer sind. Hab ja, da ich auch selber Wurste, Pökele und viel Fleisch räuchere einen enormen Verbrauch. Es gibt da a super online-Shop wo man günstig Gewürze beziehen kann -> selbermacher24.at/shop/index.php?cat=c36_Gewuerze.html

      Gruß Joggl


      Servus Joggl,
      jetzt weis ich,warum wir über gute Speisen so gut kommuniziert haben.Kein Wunder,wenn du Naturprodukte
      veredelst .
      Ich besorge mir Gewürze nur in der Metro od. beim Pfeiffer und in den verschraubten Dosen,dunkel gelagert,hält sich alles sehr lange.
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Oldy" wrote:

      "Joggl" wrote:

      Übrigens kauf ich Gewürze nur in großen Mengen, da mir die Preise im Supermarkt echt zu teuer sind. Hab ja, da ich auch selber Wurste, Pökele und viel Fleisch räuchere einen enormen Verbrauch. Es gibt da a super online-Shop wo man günstig Gewürze beziehen kann -> selbermacher24.at/shop/index.php?cat=c36_Gewuerze.html

      Gruß Joggl


      Servus Joggl,
      jetzt weis ich,warum wir über gute Speisen so gut kommuniziert haben.Kein Wunder,wenn du Naturprodukte
      veredelst .
      Ich besorge mir Gewürze nur in der Metro od. beim Pfeiffer und in den verschraubten Dosen,dunkel gelagert,hält sich alles sehr lange.



      Genau Rudolf und da gibts auch das gute Scandis :-__
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Oldy" wrote:

      "Joggl" wrote:

      Übrigens kauf ich Gewürze nur in großen Mengen, da mir die Preise im Supermarkt echt zu teuer sind. Hab ja, da ich auch selber Wurste, Pökele und viel Fleisch räuchere einen enormen Verbrauch. Es gibt da a super online-Shop wo man günstig Gewürze beziehen kann -> selbermacher24.at/shop/index.php?cat=c36_Gewuerze.html

      Gruß Joggl


      Servus Joggl,
      jetzt weis ich,warum wir über gute Speisen so gut kommuniziert haben.Kein Wunder,wenn du Naturprodukte
      veredelst .
      Ich besorge mir Gewürze nur in der Metro od. beim Pfeiffer und in den verschraubten Dosen,dunkel gelagert,hält sich alles sehr lange.


      Bin gerade wieder am Räuchern (Schweinshaxerl und Hirschwurst) und nebenbei haben wir 2,5 kg Thüringer Rostbratwürste gemacht <- gibts die ersten gleich heute Abend mit Sauerkraut und Kartoffelmus!
      [url]http://kochtopfangler.com[/url]
    • Re: Scandis Fischgewürz

      "Oberesalzach" wrote:

      Dachte immer die Tühringer sind gar nicht geräuchert sondern nur gebrüht ?


      Peter - ned alles durcheinander schmeißen - i hab ned geschrieben, daß wir Thüringer räuchern und man kann brühen muß aber ned ->

      Thüringer RostbratwurstGrundrezept für 1 kg Fleischmasse



      Zutaten:

      600 g Schweineschulter (mager)

      400 g Schweinebauch (fett)

      20 g Salz

      1 Tl. weißer, gemahlener Pfeffer

      1 EL Kümmel

      1 Ei

      100 ml kalte Milch



      Zubereitung:

      Das Fleisch durch den Fleischwolf drehen (wer‘s nicht so grob mag 2 mal). Die Milch, das Ei und die Gewürze dazugeben. Alles gut vermengen. In Schweinsdärme (Kaliber 28/30) abfüllen (Luftblasen vermeiden). Etwa ca. 20 cm lange Würste abdrehen.

      So klingt’s erst mal ganz einfach. Aber es gibt einiges zu beachten. Von Vorteil ist es das Fleisch vor der Verarbeitung in kleinere Würfel zu schneiden und für eine Stunde ins Tiefkühlfach zu legen. Statt der Milch kann man auch Trockenmilch verwenden (100 ml Milch -> 1 EL Trockenmilch), das gibt eine bessere Bindung der Masse. Als Gewürze kann man noch Knoblauch oder Majoran hinzufügen (ist Geschmacksache) aber nicht mehr original.

      Die frischen Würste werden normal am selben Tag gegrillt oder sofort eingefroren. Gebrüht sind sie auch ohne einfrieren 2-3 Tage im Kühlschrank haltbar.
      [url]http://kochtopfangler.com[/url]