Dubbing verdraller

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Dubbing verdraller

      Hi Fliegenbinder Freunde

      Habe etwas im Internet gestöbert, und ein Teil gefunden
      das mir zusagte.Natürlich habe ich es heute nach gebaut.
      und es funktioniert einwandfrei.
      Die Dubbingstränge werden super gleichmäßig,und weit leichter
      tu ich mir auch.Man kann sich gleich so einige auf Vorrat anlegen.

      Schaut euch den Link mit Video auf meiner HP an: ramingbachflyfisher.at/dubbing-verdrallen-video/

      mfg:Woollyfisher
      [url]http://www.ramingbachflyfisher.at/[/url]
      AD
    • Re: Dubbing verdraller

      Hallo Günter!

      Na auch auf den Geschmack gekommen und baust dir deine Dubbingstränge selbst?
      Ich hab mir so ein Teil auch schon vor einen Jahr selbst gebaut.
      Meines ist aber ein klein wenig anders. Ich hab es mit einen kleinen E- Motor angetrieben.
      Dieses Gerät ist bei mir direkt mit dem Bindetisch verbunden und somit immer mit dabei.
      Die schönsten Dubbingstränge können so jederzeit je nach Belieben selbst hergestellt werden.
      Ich wurde sogar schon danach gefragt ob ich mir das Patentieren hab lassen :D

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Dubbing verdraller

      "Woollyfisher" wrote:

      Hi Herbert

      Habe mir auch schon einen kleinen E-Motor von den Kindern
      ihren Fahrzeugen abgezweigt.
      Bin auch gerade dabei eine Akku Haarschneidemaschine umzubauen.
      Werde jetzt auch viel selber binden.

      mfg:Woollyfisher


      Hallo Günter!

      Ich hab auch wieder einige Fliegen gewuzelt.
      Bei diesen Temperaturen ist es aber leider etwas
      zu heiß in meiner Hütte am Bindeplatz und so bin
      ich immer nur kurz am Binden. Versuche auch gerade
      immer neue Muster zu kreieren. Werd in nächster Zeit auch wieder
      Mal einige Bindeanleitungen hier einstellen.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com
    • Re: Dubbing verdraller

      @ Welzi
      Du brauchst ja nur den Link ansehen.!!!


      So habe mir einige Dubbings gemacht.

      mfg:Woollyfisher
      Images
      • IMG_1613 (640x480) (400x300).jpg

        137.12 kB, 400×300, viewed 726 times
      • IMG_1614 (640x480) (400x300).jpg

        138.11 kB, 400×300, viewed 726 times
      [url]http://www.ramingbachflyfisher.at/[/url]
    • Re: Dubbing verdraller

      "Oberesalzach" wrote:

      Leider hab ich nicht so ein Händchen zum basteln, käuflich wird man ja sowas nirgends erwerben können. Sonst könnte ja der Andy mal seinem Hersteller eine Bastelanleitung schicken.
      Würde ich mir sicher zulegen so ein Teil. Wo bekommt man sonst so gleichmäßige Stränge her ?


      Hallo Peter!

      Hab es leider erst gerade jetzt gelesen.
      Werde dir in nächster Zeit einen basteln und dann
      zu den Fliegenfischertagen mitnehmen.
      Ich hoffe du kannst noch so lange warten.

      LG/Herbert
      Werte Freunde!
      Bitte verzeiht mir meine bescheidene Rechtschreibung,
      aber ich ging halt selbst als Kind schon viel lieber
      Angeln als zu Schule.

      fliegenwachler.jimdo.com