Die Steyr in Grünburg

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Die Steyr in Grünburg

      Hi Foris
      Möchte euch eines der besten Fliegengewässer in Österreich näher vorstellen.
      Es ist die Steyr in der Gemeinde Grünburg.
      Der Fluss ist sehr schön, nicht kanalisiert, 20-40m breit mit Pools und Runs und es ist nicht möglich, ihn zu durchwaten.
      In dieser 5,1 Kilometer langen Strecke, verwaltet von ÖFG Wien, können 5 Fischer pro Tag Fliegenfischen.
      Die Obere-Grenze ist der Pernzellerbach,und die Untere-Grenze ist die Humpelmühle.Sehr zu beachten ist der Wasserstand
      der Steyr,wenn er zu hoch ist dann kann man das Fischen schon mal vergessen.Darum ist es immer gut sich vorher Telefonisch
      sich über den Wasserstand zu Informieren.Auch eine kurze Anfrage ob noch Platz am Wasser ist,ist sinnvoll, da nur 5 Fliegenfischer
      am Tag zugelassen sind.
      Fische gibt es zahlreich.Auch die Sogenannte Steyrer Äsche kommt noch zahlreich vor.Bach und Regenbogenforellen jenseits der 60-70+
      sind auch keine Seltenheit.Nur muss man die Stellen schon suchen,aber meistens halten sie sich in dieser Größe bei den Wehranlagen auf.
      Gefischt werden darf nur mit der Fliege mit Schonhaken.(Trockenfliege,Nassfliege,Streamer aber nur in einer Größe bis 2,5cm)
      Es dürfen 3 Salmoniden pro Tag entnommen werden.Gesetzliches Brittelmaß für Oö.
      Die Tageskarte gibt es nach Telefonischer Voranmeldung bei Herrn RUDOLF FALLENT Tel:07257/7717
      ACHTUNG DIE TAGESKARTE GIBT ES NICHT MEHR AM GEMEINDEAMT IN GRÜNBURG.
      Die Saison beginnt am 16.März und dauert bis 30.November.

      Preis der Tageskarte sind 104€
      Preis der Jahreskarte sind 1600€
      Es gibt auch Wochenendkarten die kommen etwas günstiger.(Sogenannte Mehrtageskarte auf Anfrage)

      mfg:Woollyfisher
      Images
      • IMG_0224 (400x300).jpg

        65.43 kB, 400×300, viewed 906 times
      • IMG_0210 (400x300).jpg

        75.35 kB, 400×300, viewed 799 times
      • IMG_0213 (400x300).jpg

        77.81 kB, 400×300, viewed 730 times
      • 1reo7493 (400x274).jpg

        59.82 kB, 400×274, viewed 754 times
      [url]http://www.ramingbachflyfisher.at/[/url]
      AD
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      Noch ein paar Fotos von der Steyr in Grünburg
      Images
      • IMG_0204 (400x300).jpg

        65.05 kB, 400×300, viewed 834 times
      • IMG_0225 (400x300).jpg

        69.03 kB, 400×300, viewed 893 times
      • IMG_0220 (400x300).jpg

        65.08 kB, 400×300, viewed 713 times
      • IMG_0216 (400x300).jpg

        69.59 kB, 400×300, viewed 733 times
      [url]http://www.ramingbachflyfisher.at/[/url]
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      @Peter
      Der Traum fängt erst oberhalb der Stadtwehr von Steinbach so richtig an.

      ,mfg:Woollyfisher
      Images
      • IMG_0209 (400x300).jpg

        78.17 kB, 400×300, viewed 746 times
      • IMG_0207 (400x300).jpg

        76.07 kB, 400×300, viewed 774 times
      • IMG_0221 (400x140) (2).jpg

        47.25 kB, 400×140, viewed 659 times
      [url]http://www.ramingbachflyfisher.at/[/url]
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      Man ich dreh durch... was für ein TRAUMGEWÄSSER!! :shock:

      Allein schon die Bilder, nur der Anblick! Einfach herrlich! :-//

      Danke für die super Gewässervorstellung! :-__

      Auch wenns teuer ist, ich glaube ein mal in deinem Fischerleben ist ein solches Gewässer schon wert zu besuchen.
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      "Oberesalzach" wrote:

      So jetzt hab ich mich restlos angesabbert ! :o


      Da gibt es die Schnabeltasse und ein Trenspatterl damit dir das nicht wieder passiert.
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      Hallo Günter!
      Einfach traumhafte Fotos und ein super Bericht. :-__ :-__
      Ich schon schön wenn man solche Juwelen befischen kann.
      LG/Peter
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      "Oberesalzach" wrote:

      "flyfisher1" wrote:

      "Oberesalzach" wrote:

      So jetzt hab ich mich restlos angesabbert ! :o


      Da gibt es die Schnabeltasse und ein Trenspatterl damit dir das nicht wieder passiert.



      Was nutz a Trenzbatterl wenn da Günther so schöne Wasserl reinstellt ! Unterm PC ist schon eine Tränenlacke


      Du brauchst dir nur zum Geburtstag oder zum Hochzeitstag eine Tageskarte für solche Gewässer von Deinen Mädels wünschen. Dann brauchst Du kein Patterl und keine Tränentasse unter dem PC.
      Petri
      Flyfisher1

      "Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet Ihr feststellen das man Geld nicht essen kann"
      Prophezeiung des kanadischen Stammes der Cree
    • Re: Die Steyr in Grünburg

      Vergiß aber nicht die dicke Geldtasche mitzunehmen ( für die Lizenz )


      ...oder besser ein paar Blumen und Schokolade für die OMI einpacken, dann gehts vielleicht ohne die (eigene) Geldtasche! :lol:

      Naja, preislich gehört der Abschnitt sicherlich zur Top-Liga in A! Ob die Gewässer es wert sind bzw. warum diese Reviere derartige Preise aufweisen, steht hier ja nicht zur Debatte. Ist immer eine Frage der Wertigkeit.
      Fisch oder Stirb.