Die Sur

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Die Sur ist ein kleiner Fluß im Berchtesgadener Land. Sie hat Ihren Ursprung am Surberg. Nördlich von Surheim mündet sie nach einem Lauf von 45,9 Km vor Laufen in die Salzach. Man kann sie also auch als linken Nebenfluß der Salzach auf bayrischer Seite bezeichnen.Die Sur entwässert ein Gebiet von 150 Km2. Das Gewässer ist leicht über den alten Grenzübergang Freilassing zu erreichen oder auch über den Grenzübergang Oberndorf-Laufen. Die Sur wird vom Fischereiverein Surfischer e.V. Freilassing mit viel Liebe zur Natur bewirtschaftet. Es wiird viel Augenmerk beim Besatz auf einheimische Fischarten wie Bachforelle, Barnen, Nasen und Wildkarpfen gerichtet. Ferner befinden sich in der Sur auch Hechte, Zander, Barsche und Schleien sowie diverse Weißfischarten. Um eine natürliche Aufzucht zu fördern verzichtet man auf eine Befischung der einmündenden Wiesenbäche. Ein alles in allem sehr schönes Wasser zur Pirschangelei auf einen vielfältigen Fischbestand.
      Lizenzen für die Sur bekommt Ihr im Sport und Angelgeschäft in Freilassing am Hauptplatz

      Der Lizenzpreis für die Tageskarte beträgt 15 Euro. Die Salzburger Fischerkarte wird anerkannt.

      Weitere Infos unter surfischer.de
      bzw. angelplatz.at/phpBB3/gewaesser/show.php?w=685
      AD
    • Re: Die Sur

      Tageskarten für die Sur gibt es nurnoch im Vereinsheim,(Hinter dem Freilassinger Freibad ) jeden Freitag um 18:30 erhältlich

      der Preis beträgt 10€ und es darf mit 2Angeln gefischt werden. Nachtfischen bis 1uhr erlaubt.


      Des weiteren ist anzumerken das die Surfischer seit einigen jahren am Aalrutten wiedereinbürgerungsprogramm teilnehmen.

      Man kann dort dort das ganze Jahr über Rutten fangen. Die größeren Exemplare messen um die 45-50cm


      gruß Mario
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Die Sur

      die ganze sur wird nicht von den surfischern bewirtschaftet, ,lediglich der bereich um freilassing herrum d.h. vom wehr in sillersdorf bis zum einlauf des mühlbachs in haasmühl ca. 4km strecke

      wobei die Gaststrecke vom einlauf kleine sur bis zum einlauf mühlbach geht ca. 2,5km


      aber ein besuch lohnt sich auf jeden fall... war dieses jahr 3 x dort(19-01uhr) und hab immer gut gefangen,
      insgesammt
      4 Bachforellen zwischen 33 und 36cm
      3 Aalrutten zwischen 34 und 36cm
      2 Aale 61 und 85cm
      und einen Schuppenkarpfen mit 46cm

      ich denke das ergebniss spricht für sich

      es ist denk ich auch für jeden was dabei, an manchen stellen fliest sie relativ schnell, und hat schöne abfaller mit gumpen dahinter, an anderen stellen ist optisch fast keine bewegung im wasser.

      des weiteren gibt es um die 20 Altwasser in denen auch gefischt werden kann und in denen sich schöne Karpfen und Schleien tummeln

      um die 15 Altwasser gehören zur gästestrecke dazu.

      bei fragen steh ich gerne zur verfügung.


      gruß Mario
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Die Sur

      möglich ja, aber eher suboptimal, es gibt ein paar stellen an denen du ins wasser kannst und es gibt auch ein paar stellen an denen der uferbewuch es zulässt aber ein großteil der strecke hat viele sträucher und bäume am wasser


      gruß
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Die Sur

      "Taurinus" wrote:

      möglich ja, aber eher suboptimal, es gibt ein paar stellen an denen du ins wasser kannst und es gibt auch ein paar stellen an denen der uferbewuch es zulässt aber ein großteil der strecke hat viele sträucher und bäume am wasser


      gruß


      naja bei 10 Euro is ned viel vertan und als kleiner Gebirgsbachfan bin ich Bäume und Sträucher gewohnt *g* und die Salzburger Fischerkarte wird annerkannt!?! oder Brauch ich dann noch eine Gästekarte?

      Und ist Watfischen erlaubt?
    • Re: Die Sur

      "Taurinus" wrote:

      möglich ja, aber eher suboptimal, es gibt ein paar stellen an denen du ins wasser kannst und es gibt auch ein paar stellen an denen der uferbewuch es zulässt aber ein großteil der strecke hat viele sträucher und bäume am wasser


      gruß


      Auf alle Fälle danke das Du uns die Sur etwas näher gebracht hast . Wer bewirtschaftet den dann den unteren Teil der Sur bis zum Einfluß in die Salzach ?
    • Re: Die Sur

      der untere teil der sur wurd bis vor einigen jahren noch von den surfischern bewirtschaftet , aber nachdem der pachtvertrag ausgelaufen ist, wurde das gewässer vom surheimer fischerreiverein sagen wir mal "übernommen", diese besitzen auch den weiher zwischen feilassing und laufen auf der rechten seite ( ca so groß wie der karlsbader )
      aber die rücken für gastfischer meines wissens keinerlei karten raus.

      gruß


      ps: ich geh jetzt erstmal :wurm: baden

      bin zur zeit in Ellwangen an der Bundessprachenschule und jetzt schau ich mir die Jagst an... mal schaun ob was geht <><
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Die Sur

      zum thema watfischen, ich hab es beim blinkern auch schon gemacht und es steht nirgends das es verboten ist, von daher sag ich einfach mal ja man darf es

      und ob der salzburger fischerreischein anerkannt wird sag ich dir wenn ich das nächste mal dort bin , werd mich schlau machen



      gruß
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Die Sur

      "Taurinus" wrote:

      zum thema watfischen, ich hab es beim blinkern auch schon gemacht und es steht nirgends das es verboten ist, von daher sag ich einfach mal ja man darf es

      und ob der salzburger fischerreischein anerkannt wird sag ich dir wenn ich das nächste mal dort bin , werd mich schlau machen



      gruß


      In Bayern läuft das für Österreicher mit Fischereischein so das man sich 3 x im Jahr eine Gastfischerkarte die 2 Monate gültig ist kaufen kann.
      Erhältlich ist diese in den zuständigen Gemeindeämtern. Jahreskarte ist nur möglich mit der bayrischen Fischerprüfung.
    • Re: Die Sur

      Sitze Grad am Wasser und bade ein paar Würmer. Eine kleine Forelle die wieder schwimmt hat sich vor etwa 2stunden den wurm schmecken lassen. Jetzt warte ich auf aal und rutte. Ein paar Bilder hab ich auch gemacht. Die lade ich am Montag hoch weils mit dem Handy nicht geht . Gruss
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Re: Die Sur

      "Taurinus" wrote:

      Sitze Grad am Wasser und bade ein paar Würmer. Eine kleine Forelle die wieder schwimmt hat sich vor etwa 2stunden den wurm schmecken lassen. Jetzt warte ich auf aal und rutte. Ein paar Bilder hab ich auch gemacht. Die lade ich am Montag hoch weils mit dem Handy nicht geht . Gruss


      Und noch was gefangen ?

      LG Fabian
    • Re: Die Sur

      "Bachangler" wrote:

      Nicht schlecht :-__
      Und das Rutten im Sommer auch beissen :o .
      Kommen Aale in der Sur natürlich vor,oder nur durch besatzmaßnahmen ?


      In unserer Gegend gibt es überhaupt kein natürliches Aalvorkommen. Der einzige Fluß in der weiteren Umgebung der ein natürliches Aalvorkommen hat ist die Moldau in Tschechien. Sie hat ja Verbindung zur Ostsee. Über das Schwarze Meer und die Donau kommen keine Aale.
    • Re: Die Sur

      Hier die versprochenen Bilder


      gruß
      Images
      • K640_IMG_20120707_184731.JPG

        142.42 kB, 450×600, viewed 331 times
      • K640_IMG_20120707_184712.JPG

        142.51 kB, 450×600, viewed 340 times
      • K640_IMG_20120708_010103.JPG

        61.51 kB, 640×480, viewed 354 times
      • K640_IMG_20120708_001908.JPG

        70.81 kB, 640×480, viewed 361 times
      • K640_IMG_20120707_192703.JPG

        88.09 kB, 640×480, viewed 350 times
      • K640_IMG_20120707_184537.JPG

        73.6 kB, 640×480, viewed 340 times
      "Gib einem Mann einen Fisch, und du ernährst ihn den ganzen Tag. Lehre ihn zu fischen, und du ernährst ihn ein ganzes Leben lang."

      Konfuzius
    • Die Sur schaut super aus! Da werd ich in meinem Urlaub auf alle Fälle mal hin schauen! Gibt es konkrete Plätze, die du empfehlen kannst - für einen ersten Besuch? Muss nicht unbedingt bis auf die letzten Meter mit dem Auto erreichbar sein, sondern eher idyllisch ruhig... :P

      danke!

      lg,
      bipo