Impressionen Traisentaler Angelseen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Impressionen Traisentaler Angelseen

      Hallo,

      hier noch 2 Bilder der Traisentaler Angelseen angelplatz.at/phpBB3/austria/n…/traisentalerangelsee.php (bzw. vom großen See), war mit einer Tageskarte dort und konnte 8 Brachsen überlisten;

      lg martl
      Images
      • 28072011016.jpg

        19.07 kB, 600×337, viewed 362 times
      • 28072011015.jpg

        28.82 kB, 600×337, viewed 358 times
      AD
    • Re: Impressionen Traisentaler Angelseen

      Hallo,

      war am Samstag den 20.08.2011 wieder mal an den Seen bzw. am See, Ausrüstung war wie folgt: 2 x Karpfenrute, geflochtene Schnurr, geflochtenes Vorfach 0,06mm, kleine Haken, Köder Mais-Bolies, Kukeruz, Maden;

      Ergebniss: 2 Brachsen

      Irgendwas mache ich falsch, neben mir kommen 2 Angler nach einer Stunde hatten die einen schönen Karpfen, ließen ihr Zeug liegen und gingne auf ein Mittagessen das wohl länger gedauert hat-........

      Habe es dann mit einem Platzwechsel versucht mit dem Ergebniss: 0 = Null = Nada

      Bin irgendwie schon leicht am Verzweifeln, angeblich Fischen alle mit Kukeruz (Mais), aber wenn was beißt dann eben Brachsen (nicht das der Fisch nicht fangwürdig wäre), aber ein Karpfen wäre schon mal ein Hit;

      Leider ist das Anfüttern am Teich halt verboten, somit muss man sich mit Futterspirale über die Runden helfen was glaub ich zumindest wieder mal Brachsen an den Platz lockt, für die Karpfen bleibt da nicht viel über.......

      Am Nachmittag hat sich dann auch noch eine Rolle aufgelöst (na warte das war die Zweite Rolle vom Angelgeschäft die innerhalb von 2 Wochen defekt wird :evil: ) die im Geschäft können sich schon mal freuen :twisted: :twisted:

      Irgendwie verzweifle ich schon etwas oder stell mir zumindest heftig die Frage was mache ich denn Falsch :???:
    • Re: Impressionen Traisentaler Angelseen

      Auf alle Fälle Petri zu den Brachsen :D Immer geht halt nicht was. In der Salzach bin ich auch jetzt schon 3x mal Schneider gewesen. Es mag im Moment nicht so richtig. Nur wenn man wie Du einen weiten Weg fährt möchte man halt schon gerne auch was fangen. Der Herbst wird Dich sicher noch für ein paar nicht so gute Tage entschädigen.

      Lg. Peter
    • Re: Impressionen Traisentaler Angelseen

      Von mir auch aufjedem fall Petri heil zu den Brachsen :!:
      Du sagst Mais ist dort der Renner?Wie fischt du mit mais?
      Bei meinen Gewässer stehen die Karpfen auch sehr auf mais,seitdem ich den mais mit futterspirale nicht mehr am Haken ködere,sondern am Haar anbiete evt. mit einen mini mais pop up und schrotblei das der köder nicht zu weit weg vom grund auftreibt,habe ich um einiges!weniger brachsen.

      Vielleicht funkt es dort auch ;)

      Lg Patzy
    • Re: Impressionen Traisentaler Angelseen

      Hallo,

      danke erstmal für die Tipps :) bis dato hab ich biede Varianten schon probiert, Mais direkt am Haken sowie am Haar, jedoch noch nie mit einem Pop Up dazwischen, am Haar hatte ich natürlich weniger Brachsen "Bisse";
      Werde das nächste mal den Tipp mit dem Mais Pop Up versuchen ;)