Search Results

Search results 1-20 of 1,000. There are more results available, please enhance your search parameters.

  • Hallo, Davon ist eher abzuraten. War Ende September dort, und da war schon das Verhältnis Bachforelle: Regenbogenforelle etwa 10:1 und die Bachforellen hatten schon dicke Bäuche, was auf Laich zurückzuführen ist. Ich persönlich würde es nicht mehr riskieren mir eine TK zu holen und es dort auf die noch minimal vorhanden Regenbogenforellen zu versuchen, da die Bachforellen mit Sicherheit zumindest bei den Vorbereitungen zum laichen gestört werden. Äschen sind dort heuer so gut wie nicht mehr vorh…

  • Re: Frühjahrssaiblinge

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Quote from "Esox007": “Fettes Petri auch von mir !! Wer setzt denn die Saiblinge in der Seekirchner Fischach eigentlich? Der Kapeller? Oder kommen die vom Besatz der Bergheimer Fischach? Lg!” Die kommen vom Kapeller, zwischen Bergheim und Seekirchen sind zu viele Hindernisse. Lg

  • Re: Regenbogen Sprint

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Petri zur schönen Refo !

  • Re: Frühjahrssaiblinge

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Danke für die Petris auch hier !

  • Frühjahrssaiblinge

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Hallo, Heute machte ich mich spontan am Nachmittag kurz auf zur Fischach Seekirchen, meinen einzigen Jahreskartengewässer( Übrigens wieder ein Preisanstieg von 10 Euro). Da die Fischach im oberen Bereich ja nicht die größte Salmonidendichte aufweißt, bin ich ein paar mir gut bekannte Hotspots mit dem Rad abgefahren. Nachdem ich die richtige Stelle gefunden hatte, konnte ich in kurzer Zeit mehrere, schön gezeichnete Bachsaiblinge mit Spinner und Wobbler überlisten.

  • Re: Sprint!

    Bachangler - - Fliegenfischen

    Post

    Petri !

  • Re: Am Siezenheimer Mühlbach

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Quote from "PippoSBG": “Kurze Frage... woher hast du die Pfrillen? die sind doch geschützt oder?” Von einem Freund, der hatte noch ein paar auf Eis. Dieser wiederum hat sie aus seinem kleinen Teich. Und nein, haben nur eine Schonzeit von 1.April-1.Juni. Danke für die anderen Petris !

  • Re: Am Siezenheimer Mühlbach

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Danke für die Petris !

  • Am Siezenheimer Mühlbach

    Bachangler - - Salmoniden

    Post

    Hallo, Am Samstag hab ich mal zu meiner Saisoneröffnung bezüglich der Bachforelle Zeit gehabt. Dafür wählte ich den Siezenheimer Mühlbach aus. Gegen 10:00 am Wasser, maschierte ich gleich zum Einlauf nach Käferheim hinauf, wo ich gleich den Fisch des Tages, eine 38cm Bachforelle auf Pfrille am System überlisten konnte. angelplatz.at/attachment/305/?…fa1ef9b11e7454aca1ea4f184 Als ich meine Köderfischvorräte zu schonen began, fischte ich mit Wobbler, worauf ich aber keine Reaktionen verbuchen konn…

  • Petri trotzdem ! Werde es morgen selber versuchen, aber mit Köderfisch und Fischfetzen.

  • Re: Freikarten der PPS

    Bachangler - - Gewinnspiele

    Post

    Vielen Dank auch von meiner Seite !

  • Re: Eure Pläne für 2016

    Bachangler - - Off Topic

    Post

    Heuer werde ich mir die Jahreskarte für die Fischach Seekirchen wieder gönnen, diesmal aber dann das letzte mal. Zusätzlich werde ich noch öfters am Autobahnsee auf Zander Nachtfischen, da dies im Verhältnis 6:1 von Schneider zu Erfolg so super klappt Des weiteren möchte ich heuer mal die Oichten, Salzachsee oder den Fuschlsee befischen. Erhoffen tu ich mir eigentlich nichts, da ich wegen der Matura weniger oft bis Juni am Wasser sein werde. Mein Ziel wäre allerdings ein Zander über 50cm und/ode…

  • Petri zur schönen Salzachäsche !

  • Danke für die Antwort. Ja das mit der Tiefe hab ich mir auch schon gedacht, aber mit 2 Ruten kann man ja eine tiefer und eine flacher probieren. Bei 8ha Wasserfläche wird dann schon mal eine vorbeischwimmen .....

  • Finde ich schön, dass dort Renken wieder besetzt wurden. Die passen zu dem Gewässer & können sich vermehren im Gegensatz zu den ReFos... Sind zwar Satzfische, aber würde mich reizen auf Renken am Auschneider mit einer Winterkarte zu gehen. Wie soll man am besten mit der Hegene vorgehen ? Funktioniert Hegene auf Grund oder eher Stopper-Renkenschwimmer-Karabiner-Hegene-Blei ?

  • Ja es wäre deshalb wünschenswert wenn die Vereine hier mehr Aufklärungsarbeit leisten würden, oder die Fischer selbst mal ihren Besatz überdenken würden. Zum Glück denkt die Jugend sehr nachhaltig.

  • Stimmt leider so, kenne wirklich fast keine Fischer die das so interessiert, dass sie sich näher mit dieser Thematik beschäftigen. Mich stört diese Besatzpolitik der Vereine vor allem in den Fließgewässern dermaßen, es fehlt hier eindeutig an strengeren Gesetzen, welche die Rein/Raus Besatzmentalität stoppen. Mit 0 Besatz auskommen wäre natürlich wünschenswert, glaube aber kaum das dies in urbanen Gewässern mit starken Befischungsdruck realisierbar wäre. Aber stimmt, es müssten die gesamten nega…

  • Die Schuld mit den maroden, artenarmen Fischbeständen in den meisten Gewässern sehe ich auch als Teilschuld der Bewirtschafter an bzw. die generelle Einstellung der Fischer bezüglich der Bewirtschaftung der Gewässer. Was bringt es zum Beispiel wenn man an der Salzach strengere Richtlinien bezüglich der Entnahme einführt, aber das Gewässer trotzdem nur mit minderwertigen Regenbogenforellen oder Saiblingen besetzt wird ? Es müsste gleich viel mehr geändert werden, wie richtiger Besatz wie in der S…

  • Re: Euer Jahr 2016

    Bachangler - - Off Topic

    Post

    2015 ? In einem Wort: Katastrophal. Bei rund 40 Versuchen ist es mir nicht einmal gelungen einen besseren Fisch zu landen, über die Hälfte der Angelausflüge bin ich geschneidert Schuld daran ist/war das permanente Niedrigwasser an der Fischach, auch bin ich am Autobahnsee 4 mal beim Nachtfischen auf Zander geblankt. Einige Durchschnittsforellen aus der Fischach Bergheim, eine kleine Aalrutte und zwei mickrige Hechte zählten zu meinen Highlights. 2014 zum Vergleich konnte ich 30 Hechte/Zander lan…

  • Re: Auf Barsch am Lohirgel

    Bachangler - - Raubfisch

    Post

    Schöne Barsche-Petri ! Ich warte noch, bis die Wasserstände gestiegen sind, dann werde ich wieder einen Versuch starten.